Köln

Veranstalter: Geschäftsstelle Köln I

Der Steuerberater in der sozialversicherungsrechtl. Prüfung - Beitragsrechtliche Betriebsprüfung, Schnittstellen zum Steuerrecht u. strafrechtl. Implikationen

Anmeldeschluss ist Dienstag, 27. September 2022.

Die Risiken der sozialrechtlichen Betriebsprüfung für Mandanten und Berater werden häufig unterschätzt. Nachforderungen der Rentenversicherungsträger können existenzbedrohend sein, für Berater drohen Haftungsrisiken. Unsere Webinare geben einen Überblick über die Vertretungsbefugnis der Steuerberater in der sozialversicherungsrechtlichen Prüfung, sensibilisieren anhand aktueller Rechtsprechung für Beitrags- und Haftungsrisiken und geben Verteidigungswerkzeuge an die Hand, wenn bereits Beitragsnachforderungen festgesetzt oder strafrechtliche Ermittlungsverfahren eingeleitet wurden.

Unsere Themen für Sie:

-         Betriebsprüfung der Rentenversicherungsträger;

-         Vertretungsbefugnis und Haftungsrisiken für Steuerberater;

-         Materielle Aspekte des Beitragsrechts anhand aktueller Rechtsprechung;

-         Kurzübersicht: Reform des Statusfeststellungsverfahrens;

-         Strafrechtliche Implikationen

-        Zeitwertkonten in der sozialversicherungsrechtlichen Betriebsprüfung:

-         Welche Themen sollten im Vorfeld geklärt werden

-         Lösungsansätze zur Vermeidung von negativen Prüfbescheiden

-        Hinweise aus der Praxis


Referenten

Dr. Christian Bertrand

Counsel (Streck Mack Schwedhelm Rechtsanwälte Partnerschaft mbB)

Jens Kujawa

Leiter Demografiemanagement (TPC Betriebliche Vorsorge, ein GB der MLP Finanzberatung SE)



Noch Plätze frei

Eckdaten zur Veranstaltung

Beginn

Dienstag, 27. September 2022, 16:00 Uhr

Einlass ab 15:50 Uhr

Ende

Dienstag, 27. September 2022, 17:30 Uhr

Termin im Kalender eintragen

Webinar

Diese Veranstaltung wird online als Webinar durchgeführt. Die Teilnahmeinformationen werden nach der Anmeldung rechtzeitig vor der Veranstaltung versendet.


Ansprechpartner

Silke Eiteneier

silke.eiteneier@mlp.de

+49 (221) 25080732